SDI – Rescue Diver


Im Rettungstaucher-Kurs bekommen die Schüler das notwendige Wissen vermittelt, Taucher zu retten und Tauchunfälle zu vermeiden.
Während des Kurses erwerben Sie Kenntnisse darüber, wie man sich selbst und seinen Buddy rettet, potentielle Paniktaucher erkennt und beruhigt, die richtige Anwendung erster Hilfe mit tauchbedingten Verletzungen, das entwickeln effektiver Suchmuster/Schemata sowie den Umgang mit Unfallszenarien.
Nach Abschluss des SDI Rettung Taucher-Kurses kann man im SDI Master Scuba Diver Development Programm weiter machen oder man schlägt die professionelle Schiene ein und macht im SDI Divemaster Programm weiter.

Voraussetzung:

  • Mindestalter 15 Jahre
  • Tauchtauglichkeit
  • Teilnahme an einem Erste Hilfekurs (nicht älter als 2 Jahre)
  • Advanced Diver oder
  • min 40 geloggte Freiwassertauchgänge